Die Anforderungen sind hoch: Koordination und Geschicklichkeit, Kraft und Fitness – Sportklettern ist ein vielseitiger, aber auch sehr anspruchsvoller Sport. Doch gerade das macht die Faszination des Kletterns aus. Von Reinhold Manz

Hübsche Jungs, coole Mädels und rockige Musik. Die Klettergruppe der Uni Mainz zeigt, warum Sportklettern so angesagt ist. Video von Sarah Weik und Christian Hahn:

Eine junge Frau hängt an der Kletterwand im Sicherungsseil

Beim Sportklettern muss man sich auch mal hängen lassen. Foto: 360 Grad Mainz

Studenten und Angestellte von Uni und FH, aber auch Externe mit einem Sportausweis können beim Hochschulsport der Uni Mainz klettern. Einzige Voraussetzung ist, wie im Video gesehen, die Hürde der Anmeldung zu schaffen. Deswegen sollte man unbedingt beim ersten Trainings-Termin im neuen Semester da sein. Der steht auf der Homepage der Uni-Sportkletterer.

Dort finden sich auch weitere Klettermöglichkeiten in Mainz und Umgebung.

Hals und Beinbruch!

Stand: Juli 2010