Taschenlampen ohne Batterien, solarbetriebenes Spielzeug und USB-Sticks aus Holz: Der junge Unternehmer Hermann Hetzer verkauft nachhaltige Produkte. Er will damit Geld verdienen – und die Welt ein bisschen besser machen.

Von Marco Engemann und Franca Leyendecker