Der Atomausstieg ist beschlossene Sache. Trotzdem geht jeden Montag eine kleine Gruppe von Mainzern gegen Atomkraft auf die Straße. Ihr Ziel: Den Ausstieg in der Verfassung verankern.

Von Alexander Böttner und Astrid Zehbe